Erster DNA / Bio-Computer der die Quadratwurzel aus 900 berechnet.

05.01.2019

Letztens ist er forschern gelungen mithilfe transcriptoren ( biologische Transistoren ) sowie DNA/RNA Speicher einen DNA Computer zu erschaffen der bis zur Quadtratwurzel von 900 rechnen kann.

Biologische Computern bestehen aus Biologischen Transistoren, Transcriptoren genannt sowie DNA/RNA Speicher.

Welchen nutzen solche Computer in Zukunft noch haben werden wird sich erst noch zeigen.

Forscher versprechen sich von der Technologie viel höhere Speicherdichten und Lebensdauer bis zu mehreren Hundert Jahren.

Einsatzmöglichkeiten wären als Sub-Processoren in CPU´s oder Computer der Militärklasse. Auch der Einsatz in Rechen Zentren als Bio-Festplatten wäre möglich, falls nicht andere Technologien effizienter sind. Oder einfach als Langzeitspeicher für große Backups.

Bio-Computer könnten allerdings auch den beginn der Commerzielen Quantencomputer darstellen.

Augmentations für den Menschlichen Körper rücken damit ein stück näher.

DNA Strang künstlerisch in Blau dargestellt.