Datentransfer auf Quantenebene mit Hilfe von Siliziumchips.

28.12.2019

Forschern ist nun erstmals der Datenaustausch auf Quantenebene mit herkömmlichen Chips auf Siliziumbasis gelungen.

Die Forscher von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), haben erfolgreich Daten Transferiert.

Die Quantenteleportation ermöglicht es Daten nahezu in Echtzeit überall im Kosmos zu verschicken und zu empfangen.

Das ist der erste Schritt wenn die Menschheit weiter fliegen will als nur zum Mond.

Eine Echtzeitkommunikation ist ein Basiselement wenn es darum geht zum Mars zu Fliegen.

Derzeit benötigen Daten mehrere Minuten um den Mars zu erreichen.

Welche Datenraten in der nähsten Zeit zu erwarten sind bleibt jedoch unklar auch handelt es sich um eine ganz neue Technologie.

Teilchen Welle mit Datentransfer